NUTZUNGSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINES

Nutzung und Beendung der Nutzung:


Hilfe oder Support: Hilfe erhalten Sie auf unserem Kundenbetreuungs-Portal: http://support.gameloft.com/

Gebühren: Abhängig von Ihrem individuellen Mobilfunktarif können Nachrichten- und Datengebühren anfallen. Gamelofts Gebühren für einmalige Käufe von Spielen oder Abonnements können je nach Ihrem Mobilfunkanbieter, Land und dem gewählten Spiel unterschiedlich sein. Sie werden mit Ihrer Handyrechnung verrechnet oder von Ihrem Prepaid-Guthaben abgebucht. Sie erscheinen auf Ihrer Handyrechnung mit dem Zusatz "Gameloft".

Gameloft Inc. ("wir", "unser" oder "uns") betreibt die Gameloft-Website (die "Website"), bietet diverse Anwendungen, Spiele und soziale Netzwerke ("Anwendungen") an und bietet von Zeit zu Zeit bestimmte Funktionen, Inhalte oder Wettbewerbe (zusammenfassend "Zusatzfunktionen") an (die Website, Anwendungen und zusätzliche Features werden nachstehend auch zusammenfassend als "Dienste" bezeichnet).

Diese Vereinbarung zu den Nutzungsbedingungen ("Vereinbarung") enthält unsere Richtlinien für die zulässige Nutzung der Dienste und regelt Ihre Rechte, Pflichten und Einschränkungen bezüglich der Nutzung der Dienste. Sie sind nur berechtigt, die Dienste zu nutzen, wenn Sie sich verpflichten, alle geltenden Gesetze und die vorliegende Vereinbarung einzuhalten. Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit der vorliegenden Vereinbarung einverstanden.

Weil uns Ihre Privatsphäre wichtig ist, schließt diese Vereinbarung durch den folgenden Verweis auch unsere Datenschutzrichtlinien mit ein: Die Mitteilung unter http://www.gameloft.com/privacy-notice erklärt, wie wir Ihre Inhalte und Informationen sammeln und nutzen. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien.

Um an bestimmte Diensten teilnehmen zu können, werden sie unter Umständen darüber Informiert, dass es notwendig ist, zusätzlichen Bedingungen zuzustimmen, und diese zusätzlichen Bedingungen sind hiermit durch diesen Verweis mit in diese Vereinbarung eingeschlossen, allerdings gelten solche zusätzlichen Bedingungen ausschließlich für den entsprechenden Dienst.

Wir behalten uns vor, die vorliegende Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Solche Änderungen werden mit der Veröffentlichung auf unseren Diensten wirksam. Es wird davon ausgegangen, dass sie solchen Änderungen zustimmen, wenn sie unsere Dienste nach deren Veröffentlichung weiterhin nutzen. Es ist daher wichtig, dass Sie diese Vereinbarung regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie hinsichtlich etwaiger Änderungen stets auf dem neuesten Stand sind. Sollten Sie mit etwaigen Änderungen nicht einverstanden sein, stellen Sie bitte die Nutzung der Dienste unverzüglich ein.

I. IHR KONTO / PASSWORTSICHERHEIT / SPERRE, KÜNDIGUNG

Für den Zugang zu einigen Funktionen ist die Einrichtung eines Kontos ("Konto") erforderlich. Bei der Erstellung oder Aktualisierung eines Kontos werden Sie dazu aufgefordert, uns bestimmte persönliche Informationen, einschließlich Ihres Namens, Geburtsdatums, E-Mail-Adresse und in manchen Fällen Zahlungsinformationen, zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinien (http://www.gameloft.de/datenschutz) gespeichert und verwendet.

Es ist nicht erlaubt, das Konto eines Dritten ohne Erlaubnis zu benutzen. Es ist nicht erlaubt, mehrere Konten zu erstellen. Wenn Ihnen bereits ein Konto gekündigt wurde, dürfen Sie kein neues Konto erstellen.

Es obliegt Ihrer Verantwortung, (i) Passwörter geheim zu halten, die Sie für einen beliebigen Aspekt der Dienste, der eine Registrierung erfordert, erstellt haben, (ii) den Zugang zu Ihrem Computer oder Mobilgerät einzuschränken. Sie erklären sich damit einverstanden, die volle Verantwortung für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem Konto zu übernehmen. Sie verpflichten sich, uns umgehend jede Sicherheitsverletzung oder unbefugte Benutzung Ihres Kontos mitzuteilen.

Wir sind nicht haftbar für Verluste, die Ihnen durch wissentliche oder unwissentliche unbefugte Benutzung Ihres Kontos entstehen. Für Verluste, die uns oder unseren Lizenzgebern, Inhalteanbietern, Händlern, Sponsoren und Diensteanbietern (zusammenfassend "Gameloft-Anbieter") durch derartige unbefugte Benutzung entstehen, können Sie haftbar gemacht werden.

Ohne den Inhalt dieser Vereinbarung einzuschränken, behalten wir und das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen Ihr Konto und/oder Ihren Zugang zu allen Diensten oder einem Teil der Dienste aus beliebigen Gründen oder grundlos, fristgemäß oder fristlos und ohne Haftung zu beschränken, zu sperren oder zu kündigen, einschließlich des Falles, dass wir einen beliebigen Teil der Dienste nicht länger anbieten. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Ihren Zugang zu einem beliebigen unserer Dienste zu beschränken, zu sperren und/oder zu kündigen, wenn wir nach eigenem Ermessen befinden, dass Sie eine der Bedingungen dieser Vereinbarung verletzt haben.

II. KAUF / ZAHLUNG / RÜCKERSTATTUNG

Für bestimmte Dienste, darunter Abonnements, das Herunterladen von Anwendungen, Kauf von virtuellen Elementen (wie nachstehend definiert), kann Gameloft Gebühren berechnen. Diese Produkte oder Dienste stehen auf gekennzeichneten Seiten der Website, innerhalb der Anwendung oder anderweitig durch die Dienste angegeben zum Kauf zur Verfügung. Eventuelle Preisänderungen werden Ihnen von Gameloft innerhalb eines kommerziell angemessenen Zeitraums bekanntgegeben.

Als Preis von mittels der Dienste erworbenen Produkten oder Dienstleistungen gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt des Kaufs. Die Preise aller Produkte und Dienstleistungen verstehen sich, soweit nicht anders angegeben, ohne anfallende Steuern und Telefongebühren. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, erklären Sie sich verantwortlich für eventuell anfallende Steuern und Telefongebühren.

Der Kauf einer Anwendung, eines virtuellen Elements oder anderer Inhalte mittels der Dienste gilt als Ihre Zusicherung, dass Sie im geschäftsfähigen Alter sind, bzw. dass Sie die Bestellung mit Erlaubnis Ihrer Eltern oder eines Erziehungsberechtigten aufgegeben haben, und dass Sie nicht durch lokale, Landes-, Bundes- oder internationale Gesetze vom Gebrauch oder Erhalt der Dienste ausgeschlossen sind.

Mit der Übermittlung von Kreditkarteninformationen erklären Sie, dass Sie befugter Benutzer der Kreditkarte sind, welcher das Abonnement oder andere Entgelte belastet werden. Mit der Bestellung eines Abonnements erklären Sie sich einverstanden und bestätigen jeden Monat, in dem Sie die Dienste nutzen, dass wir befugt sind, Ihre Kreditkarte mit der Abonnementgebühr zu belasten. Sie verpflichten sich, uns unverzüglich zu informieren, wenn sich Ihre Kreditkartennummer, das Verfallsdatum und/oder Ihre Rechnungsadresse ändern und wenn Ihre Kreditkarte abläuft oder aus beliebigen Gründen gesperrt wird. Neue Gebühren können Sie innerhalb von zehn Tagen ablehnen. Sollten Sie neue Gebühren mittels schriftlicher Benachrichtigung an uns ablehnen, kann Ihr Abonnement, Plan oder anderer kontinuierlicher, zahlungspflichtiger Dienst mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Wir behalten uns das Recht vor, anfallende Steuern zu berechnen und für bestimmte Dienste Zuschläge aufzuerlegen.

Anwendungen, Zusatzfunktionen und virtuelle Elemente können im Zusammenhang mit den Diensten gegen Bezahlung heruntergeladen werden. Wir übernehmen unter keinen Umständen die Haftung für Fehler des Käufers, Demoversionen, Software, die für das falsche Handy, Gerät oder Betriebssystem gekauft wurde, Werbe-Codes oder Preisnachlässe, die zum Zeitpunkt des Kaufs nicht bereitgestellt bzw. eingegeben wurden, sowie für beliebige gekaufte Elemente nach Ablauf von 90 Tagen ab Kaufdatum ("Fehler des Käufers"). Wir übernehmen keine Haftung für Fehler in der Abrechnung Ihres Mobilfunkanbieters. Sie erklären sich voll verantwortlich für die Bestätigung, dass der Hersteller und das Modell Ihres Handys bzw. Geräts und Ihr Mobilfunkanbieter unterstützt werden und dass Ihr Handy bzw. Gerät mit den gekauften, heruntergeladenen oder anderweitig mittels der Dienste erhaltenen Produkten und Diensten kompatibel ist. Wir bemühen uns im wirtschaftlich vertretbarem Umfang, Ihnen zu helfen, die korrekte Software für Ihr Handy, Gerät oder Betriebssystem zu erhalten, übernehmen aber keinerlei Haftung bei Fehlern des Käufers. Bei weiteren Fragen im Zusammenhang mit Produkten und Dienstleistungen, die mittels der Dienste erhältlich sind, wenden Sie sich bitte an Gamelofts Technische Abteilung unter support@gameloft.com. Nach Ablauf von neunzig (90) Kalendertagen nach Download oder Kauf mittels der Dienste übernehmen wir keinerlei Haftung für Fehler oder andere mit diesem Download oder Kauf verbundene Probleme. Für heruntergeladene Software akzeptieren wir ABSOLUT KEINE RÜCKGABE. Bitte lesen Sie vor einem Kauf sorgfältig die Systemanforderungen.

MANCHE ANWENDUNGEN BIETEN DIE MÖGLICHKEIT, INNERHALB DER ANWENDUNG VIRTUELLE ELEMENTE (WIE NACHSTEHEND DEFINIERT) ZU KAUFEN. DIESE KÄUFE KÖNNEN SOWOHL IN ANWENDUNGEN MÖGLICH SEIN, DIE VOR DEM DOWNLOAD GEKAUFT WERDEN MÜSSEN, ALS AUCH IN ANWENDUNGEN, DIE KOSTENLOS HERUNTERGELADEN WERDEN KÖNNEN. ZUSÄTZLICH KÖNNEN MANCHE ANWENDUNGEN, EINSCHLIESSLICH DER KOSTENLOS HERUNTERLADBAREN, WERBUNG DRITTER ENTHALTEN, DIE MÖGLICHERWEISE AUF EINE WEBSITE DRITTER WEITERLEITET.

III. VIRTUELLE ELEMENTE

Bei bestimmten Diensten können Sie Folgendes "verdienen" oder "kaufen": (a) virtuelle Währungen, einschließlich aber nicht beschränkt auf virtuelle Münzen, Scheine, Marken oder Punkte, alle für den Einsatz in den jeweiligen Diensten; (b) virtuelle Elemente im Spiel (zusammen mit der virtuellen Währung); oder (c) bestimmte Leistungen im Spiel ("virtuelle Elemente"). Virtuelle Elemente haben keinen realen Wert und können nicht für tatsächliche Währungen, Waren oder andere Gegenstände mit monetärem Wert eingetauscht werden, einschließlich des Falles, dass Sie zum Zeitpunkt ihrer Kontoauflösung noch ungenutzte virtuelle Elemente, auf Ihrem Konto haben und unabhängig davon, ob die Kontoauflösung freiwillig erfolgt oder nicht. Alle Verkäufe von virtuellen Gegenständen sind endgültig. Es wird keine Rückerstattung geleistet, außer nach Gamelofts alleinigem und eigenem Ermessen.

Der Kauf von virtuellen Elementen ist lediglich der Kauf einer Lizenz zur Verwendung der virtuellen Elemente in den entsprechenden Diensten und gibt ihnen keinerlei Eigentumsrechte am virtuellen Element. Diese Lizenz ist für Sie persönlich und kann nicht verkauft, übertragen, zugewiesen, verschenkt, gehandelt oder unterlizenziert werden. Dementsprechend untersagen wir ausdrücklich jeden angeblichen Verkauf, Transfers, Zuordnungen, Schenkung, Handel oder Unterlizenzen von virtuellen Gegenständen, ob für "echtes Geld", gegen Waren oder andere Tauschmittel außerhalb der Dienste, und erkennen derartige Übertragungen nicht an. Jede tatsächliche oder versuchte Übertragung ist nicht gestattet und ungültig und führt unter Umständen zu Schließung ihres Kontos, zum Ausschluss von unseren Produkten und Diensten auf Lebenszeit und sogar zu rechtlichen Schritten.

IV. ONLINE-VERHALTEN

Als Nutzer erklären Sie sich damit einverstanden, die Dienste ausschließlich zu legalen Zwecken zu nutzen. Verbotene Aktivitäten umfassen, sind aber nicht begrenzt auf:
  • kriminelle oder unerlaubte Handlungen, einschließlich Kinderpornografie, Betrug, Handel mit obszönem Material, Drogenhandel, Glücksspiel, Belästigung, Stalking, Spamming, Spimming, das Verschicken von Viren oder anderen schädlichen Dateien, Urheberrechtsverletzung, Patentrechtsverletzung oder Diebstahl von Betriebsgeheimnissen;
  • den Aufruf zu illegalen oder verbotenen Aktivitäten, oder beleidigende, bedrohende, obszöne und verleumderische Verhaltensweisen;
  • die Umgehung, Deaktivierung, Beschädigung oder anderweitige Behinderung von Sicherheitsfunktionen der Dienste, oder Funktionen, die die Nutzung oder das Kopieren von Inhalten verhindern sowie Funktionen, die die Nutzung der Dienste und ihrer Inhalte einschränken;
  • die Verwendung von Cheats, Automatisierungssoftware, Bots, Hacks, Mods oder sonstiger unerlaubter Software, die darauf abzielt, die Dienste zu verändern oder in ihre Abläufe einzugreifen;
  • die Verwendung von Software, die Informationen über andere Nutzer abfängt, Data-Mining ermöglicht oder auf andere Weise Informationen über andere Nutzer sammelt und jegliches urheberrechtlich geschütztes Material (wie nachstehend definiert) speichert.
  • die Manipulation, Störung oder ungebührliche Belastung der Dienste, Netzwerke oder Dienstleistungen, die mit den Diensten verbunden sind;
  • den Versuch, sich als eine andere Person auszugeben;
  • die Aufforderung an unter 18-Jährige, persönliche Informationen offenzulegen;
  • das Sammeln, Erfassen, die Aufforderung zur Offenlegung oder das Posten von Passwörtern oder persönlichen, identifizierbaren Informationen über andere Nutzer;
  • die Nutzung eines Kontos, Benutzernamens und Passworts eines anderen Kontoinhabers, die Weitergabe Ihres Passworts an Dritte oder die Erteilung einer Befugnis an Dritte, auf Ihr Konto zuzugreifen;
  • die Nutzung von durch die Dienste erhaltenen Informationen, um andere zu schikanieren, zu beleidigen oder einer anderen Person Schaden zuzufügen;
  • die Verwendung unfairer, irreführender oder täuschender Inhalte, um die Zugriffszahlen auf das eigene Profil zu erhöhen;
  • die Nutzung der Dienste in einer Weise, die unvereinbar mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen ist, einschließlich der maßgeblichen US-amerikanischen Gesetze und Bestimmungen zur Ausfuhr- und Wiederausfuhrüberwachung.
  • die Unterlizenzierung, Vermietung, Verleasung, der Verkauf oder Handel, die Schenkung, Weitergabe oder sonstige Übertragung Ihres Kontos oder jeglicher mit Ihrem Konto in Verbindung stehenden virtuellen Elemente an Dritte.
  • den Zugriff auf oder die Verwendung eines fremden Kontos oder jeglicher virtuellen Elemente, die vom Kontoinhaber des ursprünglichen Kontos unterlizenziert, vermietet, verleast, verkauft, gehandelt, verschenkt, übergeben oder auf andere Art und Weise übertragen wurden.
  • die Verwendung von Mehrfachkonten, manuellen Eingriffen, Bots, Skripten oder anderen Verfahren, um virtuelle Elemente anzuhäufen.
  • die Nutzung der Dienste zu kommerziellen Zwecken, einschließlich der Übertragung virtueller Elemente gegen echtes Geld.

Der Verstoß gegen die obigen Verbote kann eine Suspendierung oder Schließung Ihres Kontos und eine Zugriffsverweigerung auf die Dienste zur Folge haben.

V. INHALTE

A. Eigentumsrechte

Mit Ausnahme der von Nutzern der Dienste veröffentlichten Inhalte ("Nutzerinhalte") ist alles in diesen Diensten enthaltene Material, einschließlich aller Inhalte, der virtuellen Elemente und der Software, der Grafiken, Texte, des Erscheinungsbildes der Websites und aller Markenzeichen (einschließlich GAMELOFT® und aller Titel unserer Anwendungen), der Urheberrechte, dazugehöriger Patente und anderer geistige Eigentumsrechte ("unternehmenseigenes Material") Eigentum von Gameloft Inc., unseren Tochter- oder Partnerunternehmen, Lizenzgebern und/oder Werbepartnern oder wird von diesen kontrolliert. Es ist untersagt, unternehmenseigenes Material oder sonstige schützbare Aspekte der Dienste ganz oder teilweise zu verändern, zu entfernen, zu löschen, zu erweitern, zu ergänzen, zu veröffentlichen, zu übermitteln, an ihrer Übertragung oder ihrem Verkauf teilzunehmen, davon abgeleitete Werke zu schaffen oder sie in sonstiger Weise auszunutzen. Vorbehaltlich der Einhaltung dieser Vereinbarung und aller anderen relevanten Richtlinien im Zusammenhang mit den Diensten gewähren wir Ihnen eine einfache, nicht übertragbare, widerrufliche und beschränkte Lizenz, für den Zugriff auf die Dienste und das unternehmenseigene Material und dessen Nutzung für eigene, nicht kommerzielle Unterhaltungszwecke in Übereinstimmung mit dem beabsichtigten Zweck der Dienste. Sie stimmen zu, die Dienste nicht für andere Zwecke zu verwenden.

Wie bereits oben beschrieben, können Sie zwar virtuelle Elemente mit echtem Geld kaufen, tatsächlich aber gehören diese Elemente Ihnen damit nicht. Durch solch einen Kauf wird Ihnen lediglich eine Lizenz zur Nutzung dieser virtuellen Elemente in den entsprechenden Anwendungen oder sonstigen Diensten gewährt, für welche diese virtuellen Elemente verwendet werden können. Die virtuellen Elemente haben keinen realen Wert und sind in keiner Weise eine Gutschrift oder ein Guthaben in einer realen Währung bzw. deren Entsprechung. In keinem Fall können virtuelle Elemente gegen echte Währung eingelöst werden. Gameloft hat das alleinige und absolute Recht, diese virtuellen Elemente nach alleinigen Ermessen zu verwalten, zu regulieren, zu kontrollieren, zu modifizieren und/oder zu eliminieren, und haftet für die Ausübung dieses Rechts weder Ihnen noch anderen gegenüber.

B. Verteilung/Hochladen von Inhalten

Es ist untersagt, in den Diensten bzw. mittels der Dienste (z.B. durch hochgeladene Inhalte, ein Chat- oder Benutzerforum, Online-Rezension oder auf den Diensten veröffentlichte Kommentare) Inhalte zu veröffentlichen oder zu versenden, welche die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzen oder verleumderisch, schädlich, illegal oder anstößig sind.

Ohne Einschränkung der vorherigen Bestimmungen ist es untersagt, urheberrechtlich geschütztes Material, Markenzeichen oder andere urheberrechtlich geschützte Informationen, die anderen gehören, in irgendeiner Form in den Diensten zu veröffentlichen, zu verändern, zu verbreiten oder zu vervielfältigen, sofern Sie nicht vorher die schriftliche Zustimmung des Inhabers dieser Eigentumsrechte eingeholt haben. Wir werden das Konto jedes Benutzers kündigen, der wiederholt die Urheberrechte Dritter verletzt, sobald wir vom Urheberrechtsinhaber oder seinem Rechtsbeistand eine ordnungsgemäße Mitteilung erhalten.

Mit der Einsendung von Inhalten oder Material ("Ihre Inhalte") an uns mittels der Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Hochladen von Material, die Wahl eines Benutzernamens oder die Teilnahme an Chats oder Foren, gewähren Sie Gameloft automatisch, bzw. garantieren Gameloft automatisch die ausdrückliche Gewährleistung des Besitzers dieser Inhalte, die gebührenfreie, unwiderrufliche, unterlizenzierbare und übertragbare, einfache Lizenz, Ihre Inhalte einschließlich aller Patente, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Eigentumsrechte an diesen Inhalten und Ihren Benutzernamen, Ihren tatsächlichen Namen und Ihr Bildnis (falls eingereicht), ganz oder teilweise, weltweit, einschließlich in Zusammenhang mit Ihrer Bekanntgabe als Gewinner eines Gewinnspiels/Wettbewerbs oder auf Bestenlisten zu verwenden, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, daraus abgeleitete Werke zu schaffen, sie zu kopieren, auszuführen und zu verbreiten. Weiterhin gewähren Sie hiermit jedem Benutzer der Dienste eine einfache Lizenz für den Zugriff auf Ihre Inhalte und deren Verwendung, Vervielfältigung, Verbreitung, Anzeige oder Ausführung, soweit es durch die Funktionsweise der Dienste und gemäß dieser Vereinbarung zulässig ist. Die oben aufgeführten von Ihnen gewährten Lizenzen für Ihre Inhalte sind unbefristet und erlöschen lediglich, wenn Sie die Entfernung oder Löschung Ihrer Inhalte aus der Dienste erbeten haben (eine solche Lizenz erlischt innerhalb einer kommerziell angemessenen Frist, nachdem Sie die Entfernung oder Löschung Ihrer Inhalte erbeten haben). Sie akzeptieren jedoch, dass wir möglicherweise Server-Kopien Ihrer Inhalte, die entfernt oder gelöscht wurden, aufbewahren, ohne sie anzuzeigen, zu verbreiten oder auszuführen. Vorstehendes gilt vorbehaltlich der nachstehend aufgeführten Bestimmungen bezüglich unaufgeforderter Einsendungen.

Vorbehaltlich dieser Gewährleistungen, bleiben Sie im Besitz aller in Ihren Inhalten existierenden Rechte.

Wir sind berechtigt, Ihre Inhalte oder sonstige elektronische Kommunikation jeglicher Art weiterzugeben, (i) um geltenden Gesetzen, Vorschriften oder staatlichen Anordnungen nachzukommen; (ii) wenn eine solche Weitergabe notwendig oder angemessen ist, um unsere Dienste zu betreiben; (iii) um die Rechte oder das Eigentum von Gameloft Inc. und unseren leitenden Angestellten, Mitgliedern der Geschäftsleitung, Mitarbeitern und Beauftragten zu schützen; (iv) um die Gameloft-Anbieter und sonstige Benutzer zu schützen.

C. Zusicherungen und Garantien

Sie sichern zu und garantieren, dass Sie die erforderlichen Lizenzen, Rechte, Zustimmungen und Nutzungsberechtigungen zur Nutzung sämtlicher Patente, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder anderer Eigentumsrechte bezüglich Ihrer Inhalte besitzen und ermächtigen uns, diese ebenfalls zu nutzen, um eine Aufnahme und Nutzung Ihrer Inhalte auf die von den Diensten und dieser Vereinbarung vorgesehene Art und Weise zu ermöglichen. Weiterhin sichern Sie zu und garantieren, dass Ihre Inhalte keine Dritten verleumden und die Nutzung Ihrer Inhalte durch die Dienste nicht die geistigen Eigentumsrechte, das Recht auf Privatsphäre oder das Persönlichkeitsrecht Dritter verletzt oder gegen diese verstößt.

D. Inhalte Dritter und Nutzerinhalte

Sie erkennen an, dass Gameloft Inc. ein Online-Dienste-Anbieter ist, der Inhalte von Dritten und Nutzerinhalte veröffentlichen kann. Wir haben nicht mehr redaktionelle Kontrolle über auf diese Weise veröffentlichte Inhalte Dritter (einschließlich Nutzerinhalte) als eine öffentliche Bibliothek oder ein Zeitungskiosk. Alle Meinungen, Ratschläge, Stellungnahmen, Beurteilungen, Dienste, Angebote oder sonstige Informationen, die in Inhalten von Dritten, einschließlich Nutzerinhalten, ausgedrückt oder zur Verfügung gestellt werden, sind Inhalte der jeweiligen Autoren oder Vertreiber und nicht von Gameloft Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen oder seiner leitenden Angestellten, Mitgliedern der Geschäftsleitung, Mitarbeitern und Beauftragten. Wir behalten uns das Recht vor, Nutzerinhalte und sonstige Inhalte von Dritten zu filtern oder abzulehnen, überprüfen Nutzerinhalte und andere Inhalte von Dritten aber nur eingeschränkt als "Gatekeeper" und sind nicht verpflichtet zu untersuchen, ob Nutzerinhalte und sonstige Inhalte von Dritten Bestimmungen dieser Vereinbarung verletzen, und werden dies in den meisten Fällen auch nicht tun. Wir unterstützen nicht und sind auch nicht verantwortlich für Nutzerinhalte oder andere in den Diensten veröffentlichte Inhalte, die nicht von Gameloft Inc. stammen.

So, wie Ihre Inhalte (vorbehaltlich der oben erwähnten und uns gewährten Lizenz) vollständig Ihr Eigentum bleiben, bleiben auch andere Nutzerinhalte das Eigentum ihrer jeweiligen Autoren. Es ist untersagt, Nutzerinhalte ganz oder teilweise zu ändern, zu entfernen, zu löschen, zu erweitern, zu ergänzen, zu veröffentlichen, zu übermitteln, sich an ihrer Übertragung oder ihrem Verkauf zu beteiligen, von ihnen abgeleitete Werke zu schaffen oder sie auf sonstige Art und Weise zu verwerten.

E. Unverlangte Einsendungen

Wir freuen uns, von unseren Kunden zu hören, und begrüßen ihre Kommentare bezüglich unserer Dienste. Unsere langjährige Geschäftspolitik erlaubt es uns jedoch leider nicht, kreative Ideen, Vorschläge oder Material anzunehmen oder zu berücksichtigen, soweit sie nicht ausdrücklich angefordert wurden. Wir hoffen, dass Sie verstehen, dass wir damit Missverständnisse vermeiden möchten, falls Projekte unserer professionellen Mitarbeiter anderen Personen der eigenen kreativen Arbeit ähnlich scheinen. Daher müssen wir Sie leider bitten, uns kein eigenes kreatives Material, wie Spielideen oder eigene Illustrationen, zuzusenden. Wir schätzen Ihr Feedback zu unseren Diensten und Produkten, bitten Sie aber darum, ihre Kommentaren zu diesen Diensten und Produkten spezifisch zu formulieren und keine kreativen Ideen, Vorschläge oder Material einzureichen. Sollten Sie uns entgegen unserer Bitte, kein kreatives Material einzureichen, dennoch kreative Vorschläge, Ideen, Notizen, Zeichnungen, Konzepte oder sonstige Informationen (zusammenfassend "unverlangte Einsendungen") einreichen, gelten diese unverlangten Einsendungen als Eigentum von Gameloft. Gameloft hat hinsichtlich unverlangter Einsendungen keine Geheimhaltungspflicht, und wir sind nicht haftbar für Nutzung oder Weitergabe von unverlangten Einsendungen. Ohne die vorherigen Bestimmungen einzuschränken, sind wir zeitlich unbegrenzt und weltweit die ausschließlichen Inhaber aller derzeit bekannten oder zukünftigen Rechte an unverlangten Einsendungen aller Art und sind berechtigt, die unverlangten Einsendungen ohne eine Entschädigung an den Einsender der unverlangten Einsendungen uneingeschränkt zu beliebigen kommerziellen oder sonstigen Zwecken nutzen. Sie verzichten auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte im Zusammenhang mit solchen unverlangten Einsendungen sowie auf alle Nennungs- und Zustimmungsrechte. Entsprechendes gilt auch, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, für kreative Einsendungen, die Sie auf unsere ausdrückliche Aufforderung hin eingereicht haben.

VI. MITTEILUNG EINER URHEBERRECHTSVERLETZUNG

Ohne Einschränkung der vorherigen Ausführungen werden wir auf jede ordnungsgemäße Mitteilung, die nachstehende Informationen enthält, umgehend reagieren, wenn Sie der Auffassung sind, dass Inhalte, einschließlich Nutzerinhalte oder sonstigen Materials, die über die Dienste veröffentlicht wurden, eine Verletzung Ihrer Urheberrechte oder Markenzeichen darstellen. Bitte senden Sie alle Mitteilungen an folgende E-Mail-Adresse: legal@gameloft.com

Um rechtsgültig zu sein, muss die Mitteilung schriftlich erfolgen und folgende Angaben enthalten: 1. Eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die berechtigt ist, im Namen des Eigentümers eines ausschließlichen und vermeintlich verletzten Rechts zu handeln; 2. Nennung des durch Urheberrechte geschützten Werks, dessen Urheberrechte vermeintlich verletzt werden oder, falls mehrere urheberrechtsgeschützte Werke auf einer einzigen Online-Site in einer einzigen Mitteilung zusammengefasst sind, eine repräsentative Liste dieser Werke auf dieser Website; 3. Beschreibung aller Materialien, deren Urheberrechte vermeintlich verletzt werden oder die Gegenstand einer rechtsverletzenden Aktivität sind und die entfernt werden sollen oder deren Zugriff gesperrt werden soll, dazu ausreichende Informationen, die es uns ermöglichen, die Materialien zu lokalisieren; 4. Ausreichende Informationen, um uns zu ermöglichen, die klagende Partei zu kontaktieren, wie Adresse, Telefonnummer und, falls vorhanden, eine E-Mail-Adresse, über welche die klagende Partei kontaktiert werden kann; 5. Eine Erklärung darüber, dass die klagende Partei in gutem Glauben annimmt, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Art durch den Eigentümer der Urheberrechte, seinen Bevollmächtigten oder das Gesetz nicht zulässig ist; 6. Eine Erklärung darüber, dass die Informationen in der Mitteilung korrekt sind und, unter Androhung von Strafe bei Meineid, dass die klagende Partei berechtigt ist, im Namen des Eigentümers eines ausschließlichen und vermeintlich verletzten Rechtes zu handeln.

VII. NICHTGEWERBLICHE NUTZUNG

Die Dienste sind für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen außer mit unserer ausdrücklichen Zustimmung nicht im Zusammenhang mit gewerblichen Zwecken genutzt werden. Jegliche Nutzung der Dienste, die gegen diese Bestimmung verstößt, einschließlich Reklame und Werbemaßnahmen oder der Sammlung von Benutzernamen und/oder E-Mail Adressen von Kontoinhabern mit elektronischen oder sonstigen Mitteln zum Zwecke des unerwünschten Versands von E-Mails oder der nicht genehmigten Verwendung von Frames von bzw. Links zu unseren Diensten, ist untersagt.

VIII. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

Wenn Sie die Dienste nutzen oder E-Mails an uns senden, kommunizieren Sie mit uns auf elektronischem Weg. Sie stimmen zu, von uns Kommunikationen auf elektronischem Weg zu empfangen. Wir kommunizieren mit Ihnen per E-Mail oder durch die Veröffentlichung von Mitteilungen auf dieser Website. Sie stimmen zu, dass alle Vereinbarungen, Hinweise, Weitergabe und andere elektronisch übermittelten Mitteilungen alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen, die für die entsprechenden Mitteilungen in Papierform gelten.

IX. VERKNÜPFUNGEN - LINKS

Die Dienste beinhalten möglicherweise Links zu Websites die von Dritten betrieben werden, einschließlich Links über In-App-Werbung. Wir überwachen oder überprüfen die verlinkten Websites nicht und nehmen keine Stellung zu der, bzw. haften nicht und sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Verlässlichkeit oder Verfügbarkeit von hochgeladenen, abgebildeten oder verbreiteten Inhalten oder Produkten oder Diensten von auf diesen Websites. Falls Sie sich entscheiden, auf eine Website von Dritten zuzugreifen, tun Sie dies auf eigene Verantwortung. Das Vorhandensein eines Links zu einer Website Dritter stellt weder direkt noch indirekt eine Zustimmung, Unterstützung oder Empfehlung unsererseits des Drittanbieters oder der Inhalte, Produkte oder Dienste dar, die über die Website des Drittanbieters verfügbar sind.

Wir behalten uns das Recht vor, Links von oder zu Websites Dritter zu deaktivieren.

X. DRITTANBIETER

Die Dienste ermöglichen es Ihnen mitunter, Produkte, Informationen und Dienste von Unternehmen zu bestellen und zu kaufen, die nicht uns gehören bzw. nicht von uns betrieben werden. Der Kauf, die Bezahlung, die Gewährleistung, die Garantie, die Lieferung, die Wartung und alle anderen Angelegenheiten, welche die Ware, Dienste oder Informationen, Empfehlungen oder Beratung betreffen, die von derartigen Unternehmen bestellt oder erhalten wurden, erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und diesen Unternehmen. Wir übernehmen keine Gewähr oder Garantie für derartige Produkte, Informationen oder Dienste und haften nicht und sind nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit solcher Informationen oder für die Qualität oder Verfügbarkeit solcher Produkte oder Dienste. Wir sind an Transaktionen zwischen Ihnen und Drittanbietern derartiger Produkte, Dienste oder Informationen ebenso wie an der Gewährleistung der vertraulichen Behandlung Ihrer Kreditkarten-Informationen weder beteiligt noch dafür verantwortlich. Etwaige zusätzliche Gebühren oder Verpflichtungen, die sich aufgrund von Geschäften mit diesen Drittanbietern ergeben, unterstehen Ihrer alleinigen Verantwortung und sind nicht Teil der Gebühr (falls vorhanden) für diese Dienste.

Darüber hinaus können Sie über die Dienste dazu aufgefordert werden, ein Konto bei einem Drittanbieter einzurichten, der nicht uns gehört oder von uns betrieben wird. Ihre Vereinbarung mit einem Drittanbieter gilt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Drittanbieter. Wir sind weder beteiligt noch verantwortlich für Ihre Vereinbarung mit derartigen Drittanbietern. Streitigkeiten mit derartigen Drittanbietern sind ausschließlich zwischen Ihnen und dem Anbieter zu regeln.

XI. HAFTUNGSAUSSCHLUSS UND -BESCHRÄNKUNG

DIE DIENSTE WERDEN VON UNS UND UNSEREM WEBHOST OHNE MÄNGELGEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SCHLIESSEN WIR ALLE IMPLIZITEN GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH MARKTGÄNGIGKEIT UND EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.

OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN GEBEN WEDER WIR NOCH GAMELOFT-ANBIETER ZUSICHERUNGEN ODER ÜBERNEHMEN GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART, AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT: (I) FÜR DEN BETRIEB DER DIENSTE ODER DIE INFORMATIONEN, INHALTE, MATERIALIEN ODER PRODUKTE DIE SIE ENTHALTEN; (II) DASS DIE NUTZUNG DER DIENSTE 100% SICHER, UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI IST; (III) FÜR RICHTIGKEIT, VERLÄSSLICHKEIT ODER AKTUALITÄT VON INFORMATIONEN, INHALTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE DURCH DIE DIENSTE ZU VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN; (IV) DASS DIE SERVER ODER E-MAILS, DIE VON ODER IM NAMEN VON GAMELOFT INC. GESENDET WERDEN, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN ELEMENTEN SIND.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN SIND WIR ODER GAMELOFT-ANBIETER VERANTWORTLICH FÜR SCHÄDEN, DIE AUS DER NUTZUNG ODER DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG UNSERER DIENSTE ENTSTEHEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT DARAUF, DASS SICH EIN NUTZER AUF MITTELS UNSERER DIENSTE ERHALTENE INFORMATIONEN VERLÄSST, DIE AUF FEHLERN, UNTERLASSUNG, UNTERBRECHUNG, LÖSCHUNG VON DATEIEN ODER E-MAILS, MÄNGELN, VIREN, VERSPÄTUNG IM BETRIEB ODER IN DER ÜBERMITTLUNG ODER SONSTIGER NICHTERFÜLLUNG BERUHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE DURCH HÖHERE GEWALT, KOMMUNIKATIONSFEHLER, DIEBSTAHL, ZERSTÖRUNG ODER UNBEFUGTEN ZUGRIFF AUF DIE AUFZEICHNUNGEN, PROGRAMME ODER DIENSTE VON GAMELOFT INC. VERURSACHT WURDEN. SIE BESTÄTIGEN HIERMIT, DASS DIESER ABSATZ AUF ALLE INHALTE, WAREN UND DIENSTLEISTUNGEN ZUTRIFFT, DIE DURCH DIE DIENSTE VERFÜGBAR SIND.

WEDER GAMELOFT NOCH GAMELOFT-ANBIETER SIND VERANTWORTLICH FÜR DIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER FOLGESCHÄDEN, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE ODER DEN KAUF REALER ODER VIRTUELLER PRODUKTE ENTSTEHEN, SELBST WENN GAMELOFT ODER EINER UNSERER DIENSTLEISTER VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE. IN KEINEM FALL HAFTET GAMELOFT INC. FÜR EINEN HÖHEREN BETRAG ALS DIE SUMME, DIE SIE IN DEN LETZTEN EINHUNDERTACHTZIG (180) TAGEN VOR IHRER ERSTEN FORDERUNG AN GAMELOFT INC. GEZAHLT HABEN, UND FALLS SIE WÄHREND DIESES ZEITRAUMS KEINERLEI BETRÄGE GEZAHLT HABEN, ERKENNEN SIE AN, DASS IHR EINZIGES RECHTSMITTEL DARIN BESTEHT, DIE DIENSTE NICHT LÄNGER ZU NUTZEN UND IHR KONTO ZU KÜNDIGEN.

IN BESTIMMTEN GESETZGEBUNGEN IST HAFTUNGSEINSCHRÄNKUNG FÜR IMPLIZITE GARANTIEN ODER HAFTUNGSAUSSCHLUSS BZW. -EINSCHRÄNKUNG FÜR BESTIMMTE SCHÄDEN UNTERSAGT. TRIFFT DIES IN IHREM FALLE ZU, GELTEN EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE NICHT, UND SIE HABEN MÖGLICHERWEISE ZUSÄTZLICHE RECHTE.

XII. RECHTMÄSSIGKEIT

Sie unterliegen allen Gesetzen der Staaten und Länder in denen Sie wohnen und in denen Sie die Dienste nutzen, und Sie allein sind für die Einhaltung dieser Gesetze verantwortlich. Sie erklären sich einverstanden, dass wir nicht dafür haften, wenn Sie Gesetzen unterliegen, die Ihre Nutzung einschränken oder verbieten. Wir geben keine Zusicherungen oder Garantien, weder implizit noch ausdrücklich, bezüglich Ihres gesetzlichen Rechts zur Teilnahme in Anwendungen, an Wettbewerben, Gewinnspielen oder Turnieren, die mittels der Dienste angeboten werden, und keine mit den Diensten verbundenen Personen, oder Personen, die behaupten, mit den Diensten verbunden zu sein, sind befugt, derartige Zusicherungen oder Garantien zu geben.

XIII. ANWENDBARES RECHT / GERICHTSBARKEIT

Die Dienste werden von uns im Staat Kalifornien erzeugt und kontrolliert. Daher sind die Gesetze des Staates Kalifornien maßgebend für diese Nutzungsbedingungen, wobei Klauseln des kalifornischen Rechts, die mit den Gesetzen anderer Staaten kollidieren, nicht zum Tragen kommen.

Hiermit stimmen Sie der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte des Staates Kalifornien und der Vereinigten Staaten von Amerika im Staat Kalifornien über Rechtsstreitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit Nutzung oder Kauf mittels der Dienste ergeben, unwiderruflich und bedingungslos zu (und stimmen zu, solche Rechtsstreitigkeiten nur in diesen Gerichte zu beginnen), verzichten auf die Anfechtung des Gerichtsstands über einen solchen Rechtsstreit in Kalifornien und erklären, in keinem Gericht Kaliforniens den Gerichtsstand über einen solchen dort anhängigen Rechtsstand anzufechten.

XIV. BINDENDE SCHLICHTUNG

Alle Streitigkeiten oder Forderungen, die sich aus dieser Vereinbarung oder damit verbundenen Vereinbarungen, ihrer Durchsetzung oder Auslegung, oder wegen einer mutmaßlichen Verletzung, Nichterfüllung oder falschen Darstellung im Zusammenhang mit einer ihrer Bestimmungen ergeben, werden durch ein verbindliches Schiedsgerichtsverfahren entschieden. Das Schiedsgerichtsverfahren wird von einem einzelnen Schiedsrichter gemäß der Comprehensive Arbitration Rules and Procedures der JAMS ("JAMS-Regeln"), wie durch diese Vereinbarung modifiziert, gehalten und geführt. Solche Schlichtungen erfolgen in Los Angeles, Kalifornien, und können gemäß der JAMS-Regeln von jedem Beteiligten veranlasst werden. Die Schiedsklage muss von der jeweiligen Partei innerhalb einer angemessenen Zeit nach der Entstehung des Anspruchs, Streits oder anderen Gegenstands und in jedem Fall innerhalb der geltenden Verjährungsfristen erhoben werden. Über Fragen zur Offenlegung (Discovery) entscheidet der Schiedsrichter. Schriftsätze im Anschluss an die Anhörung sind zulässig. Der Schiedsrichter gibt innerhalb von zwanzig (20) Tagen nach Abschluss der Anhörung(en) eine Entscheidung bekannt. Bei der Entscheidungsfindung hat der Schiedsrichter weder die Befugnis, Bedingungen dieser Vereinbarung zu verändern, zu erweitern oder außer Kraft zu setzen, noch kann er Rechtsmittel oder einen Schiedsspruch gewähren, die vorteilhafter sind, als sie von einem Gericht nach geschriebenem Recht oder dem Common Law zu erwarten wären. Der Schiedsrichter erstellt eine schriftliche Stellungnahme für die Entscheidung oder den Schiedsspruch, welche die Fakten und rechtlichen Grundlagen enthält. Entsprechend der erhobenen Forderung(en) wendet der Schiedsrichter die kalifornische oder Bundesgesetzgebung an (und, sofern zutreffend, die gesetzlichen Rechtsmittel). Die Entscheidung des Schiedsgerichts kann von einem zuständigen Gericht für vollstreckbar erklärt werden. Die Parteien können von einem zuständigen Gericht zur Unterstützung ihrer jeweiligen Rechte und Rechtsmittel im Rahmen dieser Vereinbarung vorläufige Rechtsmittel oder Unterlassungsansprüche beantragen, ohne auf ihr Recht zur Schlichtung zu verzichten. Der Angemessenheit von Maßnahmen, die solche vorläufigen Rechtsmittel oder Unterlassungsansprüche einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bedingungen einer Verfügung beinhalten, wird durch ein Schiedsgerichtsverfahren gemäß dieses Absatzes bestimmt. Die Entscheidung des Schiedsrichters kann von einem zuständigen Gericht für vollstreckbar erklärt werden. Der Schiedsrichter verteilt die Kosten und Aufwendungen des Schiedsgerichtsverfahrens (einschließlich juristischer und buchhalterischer Gebühren und Kosten der jeweiligen Parteien) auf die Parteien proportional zu ihrem relativen Erfolg in der Sache (einschließlich der erfolgreichen Geltendmachung von Verteidigung).

XV. SCHADLOSHALTUNG

Sie verpflichten sich Gameloft Inc., die Gameloft-Anbieter, unsere Tochter- und Beteiligungsunternehmen und unsere jeweiligen Führungskräfte, Vertreter, Partner und Mitarbeiter schadlos zu halten von jeglichen Verlusten, Haftungen, Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltshonorare Dritter aus oder infolge Nutzung der Dienste im Widerspruch zu dieser Vereinbarung, und/oder Verletzung dieser Vereinbarung und/oder der Nichteinhaltung Ihrer oben erwähnten Zusicherungen und Gewährleistungen, und/oder dass Ihre Inhalte uns haftbar anderen gegenüber machen.

XVI. SALVATORISCHE KLAUSEL

Die Bestimmungen dieser Vereinbarung gelten als voneinander unabhängig. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung in einem Zuständigkeitsbereich ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein, gelten diese Bestimmungen in dem betreffenden Zuständigkeitsbereichs im entsprechenden Umfang als unwirksam oder undurchführbar, ohne dass dadurch die Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit in anderen Zuständigkeitsbereichen betroffen wird oder dass die übrigen Bestimmungen in einem beliebigen Zuständigkeitsbereich davon betroffen sind.

XVII. SONSTIGES

Die Benutzung der Dienste gilt als Zustimmung zu dieser Vereinbarung. Diese Vereinbarung stellt bezüglich der Nutzung der Dienste die gesamten Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar. Die mangelnde Ausübung oder Durchsetzung eines Rechts oder einer Bestimmung dieser Vereinbarung durch uns stellt keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung dar. Die Abschnittsüberschriften in dieser Vereinbarung dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder rechtsgeschäftliche Wirkung.

XVIII. KUNDENBETREUUNG

Vorbehaltlich der anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung, wird Gameloft Ihnen bei Fragen oder Problemen bezüglich der Dienste oder bei Einkäufen mittels dieser Dienste helfen. Um unsere Kundenbetreuung zu kontaktieren, senden Sie bitte eine E-Mail an support@gameloft.com. Geben Sie dabei bitte alle erforderlichen Informationen an, die unsere Mitarbeiter benötigen, um Ihr Problem so schnell wie möglich lösen.

XIX. HANDELSPLATTFORMEN VON DRITTANBIETERN

Diese Nutzungsbedingungen gelten nur zwischen Ihnen und Gameloft Inc., nicht zwischen Ihnen und Apple, Facebook oder anderen Drittanbietern ("Handelsplattformen"), über die Sie eine Anwendung gekauft haben. Die Handelsplattformen tragen keine Verantwortung für die von ihnen gekaufte Anwendung oder unsere Dienste. Die Handelsplattformen sind nicht zu Wartung oder Support-Diensten für die Anwendungen verpflichtet. Die Handelsplattformen haben im nach geltendem Recht maximal zulässigen Umfang keinerlei Garantiepflicht bezüglich der Anwendungen. Die Handelsplattformen sind nicht zuständig für Ihre Forderungen oder die von Dritten bezüglich der Anwendungen oder den Besitz und/oder die Nutzung derselben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) Forderungen, dass die Anwendungen nicht geltenden gesetzlichen und regulatorischen Vorschriften entsprechen; (iii) Forderungen, die auf dem Verbraucherschutz oder ähnlichen Gesetzen beruhen oder (iv) Forderungen, wonach die Anwendungen geistige Eigentumsrechte von Dritten verletzen.

XX. MODIFIZIERUNG

Wir behalten uns vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen an den Diensten, veröffentlichten Richtlinien und den vorliegenden Nutzungsbedingungen vorzunehmen.

Wenden Sie sich für Fragen bezüglich der Kundenbetreuung und für Probleme, die das Spiel betreffen an support@gameloft.com.

 

Deine Telefonnummer wird ausschließlich dazu verwendet, dir den Link zum Herunterladen der Web App zuzusenden. Es fallen die üblichen Nachrichten- und Datentransfergebühren an.


 
x Schließen