Nutzungsbedingungen für Mobile Content


Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Nutzung von mobilen Inhalten wie Texten, Bildern, Grafiken, Spielen, Musik oder sonstigen Applikationen (im folgenden "Mobile Content"), die Gameloft SA, 14 rue Auber, 75009 Paris (im folgenden "Gameloft") per WAP bereit stellt.

1. Vertragsschluss. Mit der Anforderung eines bestimmten Mobile Contents per Bestätigung des jeweiligen Download-Links geben Sie ein bindendes Angebot über die Nutzung des jeweiligen Mobile Content zum jeweils gültigen Preis ab. Mit Annahme des Angebots durch Gameloft durch die Ermöglichung des Downloads (etwa durch den elektronischen Versand eines WAP-Links) kommt zwischen Ihnen und Gameloft ein Vertrag zustande. Zur dauerhaften Verwendung muss der Mobile Content auf dem Mobilfunkgerät abgespeichert werden.

2. Preise und Zahlung. Der Preis für den Mobile Content wird auf der WAP-Seite angezeigt. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Die Abrechnung erfolgt über Ihren Mobilfunkanbieter. Bitte beachten Sie, dass Ihr Mobilfunkanbieter möglicherweise zusätzliche Gebühren für die Herstellung von WAP-Verbindungen oder den Datenaustausch uber WAP-Verbindungen erhebt, die Sie selbst zu tragen haben. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter.

3. Nutzungsrecht. Der Mobile Content ist urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt und ausschließlich zu Ihrem persönlichen Gebrauch bestimmt.

4. Verfügbarkeit und Kompatibilität. Eine Bestellung ist nur über das Mobilfunknetz der deutschen Netzbetreiber E-Plus, Vodafone, T-Mobile oder O2 Germany möglich. Die Schrift-/Tonqualität ist vom jeweiligen Gerät abhängig. Ihre Nutzung des Mobile Contents kann zeitlich beschränkt sein, wenn Sie darauf vor der Bestellung hingewiesen worden sind. Gameloft ist berechtigt, den Zugang zu dem Mobile Content zur Durchführung von Wartungsarbeiten vorübergehend zu unterbrechen.

5. Haftungsbeschränkung. Gameloft haftet gleich aus welchem Rechtsgrund nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit und bei Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten). Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von Gameloft der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

6. Datenschutz. Gameloft weist darauf hin, dass personenbezogene Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung und Kundenbetreuung im Rahmen der datenschutzrechtlichen Vorschriften und unter Wahrung des Fernmeldegeheimnisses erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Eine unbefugte Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

7. Rechtswahl. Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Gameloft und Ihnen unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht: Sie können Ihre auf den Vertragsschluss gerichtete Willenserklärung (Bestellung von Mobile Content) innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an Gameloft, Charlottenstr. 68, D-10117 Berlin. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Gameloft mit der Ausführung der Dienstleistung (Lieferung des bestellten Mobile Content) mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download, etc.).

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie die empfangene Leistung nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie Gameloft ggf. Wertersatz leisten.Ende der Widerrufsbelehrung.


Der Gameloft Club - AGB


Wenn Sie dem Gameloft Club beitreten, akzeptieren Sie folgende Konditionen und Bedingungen zwischen Ihnen auf der einen Seite und Gameloft Deutschland auf der anderen Seite.

1/Der Gameloft Club

Der Gameloft Club ist ein monatliches Abo-System, welches sich automatisch aktiviert, wenn Sie den AGB auf der Gameloft Mobile Seite zustimmen. Das Abo im Gameloft Club ermöglicht es Ihnen, jeden Monat 4 Spiele Ihrer Wahl aus dem kompletten Gameloft Spiele-Katalog fur 3,99 € pro Monat zu laden. (WAP-/GPRS-/UMTS-Verbindungsentgelte nicht eingeschlossen!)

2/Zutritt in den Gameloft Club

Um in den Gameloft Club einzusteigen und das erste Gameloft Handyspiel zu empfangen, muss auf der Gameloft Mobile Seite auf den Bestätigungslink geklickt werden. Nach der Bestätigung der Mitgliedschaft im Gameloft Club, bekommen Sie als Bonus ein zusätzliches Gameloft Handyspiel geschenkt. (WAP-/GPRS-/UMTS-Verbindungsentgelte nicht eingeschlossen!)

Ihre Handynummer wird von Gameloft gespeichert, so dass wir wieder erkennen, wenn Sie die Gameloft Mobile Seite besuchen. Auf diesem Weg können wir auch ermitteln, wie viele Game-Credits noch fur Sie verfügbar sind.

3/ Gameloft Club Bedingungen

Während der Abo-Laufzeit im Gameloft Club, erhalten Sie monatlich 4 Game-Credits. 1 Game Credit ist gleich zu setzen mit 1 Gameloft Handyspiel. Um Ihre Credits einzulösen bzw. die Gameloft Handyspiele zu empfangen, besuchen Sie die WAP Gameloft Mobile Seite und wählen aus dem kompletten Gameloft Spiele-Katalog.

Sie haben die Möglichkeit innerhalb der Dauer der Mitgliedschaft im Gameloft Club maximal 12 Game Credits zu kumulieren. Alle weiteren Game Credits werden nicht angerechnet, die Verrechnung der Gebühr (3,99 € monatlich) bleibt innerhalb der Mitgliedschaft im Gameloft Club aufrecht und wir fortgesetzt.

Sie müssen über 16 Jahre alt sein und die Erlaubnis desjenigen haben, der die Mobilfunkrechnung bezahlt, über den dieser Service abgerechnet wird.

4/Dauer

Ihre Mitgliedschaft im Gameloft Club wird automatisch erneuert solange sie nicht gekündigt wird. Sie können die Mitgliedschaft jederzeit beenden. Sende Sie dazu eine SMS mit dem Inhalt GAMELOFT STOP an die 88044. Danach erhalten Sie eine Bestätigung der erfolgreichen Kündigung. Wenn Sie die Mitgliedschaft im Gameloft Club beenden, verfallen die nicht eingelösten Gameloft Game Credits. Gameloft behält sich das Recht vor, das Abonnement jederzeit zu beenden.

Für Österreich T-Mobile: Senden Sie eine SMS mit dem Inhalt GAMELOFT TM STOP an die Nummer +43 8282 7777

Für Österreich Orange: Senden Sie eine SMS mit dem Inhalt GAMELOFT STOP an die Nummer +43 8282 7777

5/Bezahlung

Die Bezahlung - € 3,99 monatlich (WAP-/GPRS-/UMTS-Verbindungsentgelte nicht eingeschlossen!)

 - der Mitgliedschaft im Gameloft Club erfolgt über die Mobilfunkrechnung. Wenn Sie ein Wertkarten-Handy benutzen, stellen Sie bitte sicher, dass genügend Guthaben vorhanden ist.

Um die Abrechnung durchzuführen, wird Ihre Handynummer an den jeweiligen Netzbetreiber übermittelt.

6/Kundenhotline

Telefonnummer: 0-800-182-8613
Mail: support@gameloft.com
Öffnungszeiten: 09.00 - 18.00 Uhr

7/Datenschutz und Datennutzung

Bei der Verarbeitung der Daten und der Erbringung des Dienstes wird Gameloft das Fernmeldegeheimnis, das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telekommunikationsgesetz (TKG) sowie sonstige relevante Datenschutzgesetze beachten.

8/Modifikationen

Gameloft behält sich das Recht vor, Änderungen dieser Konditionen & Bedingungen vorzunehmen, allerdings nicht in Bezug auf die Gebühren des Abonnements.

9/ Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Gameloft und Ihnen als Nutzer unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Unternehmer, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, wird Düsseldorf als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten vereinbart, die aus diesen Nutzungsbedingungen und aus Verträgen, deren Bestandteil sie sind, entstehen.

10/ Salvatorische Klausel

Sofern einzelne Klauseln der vorstehenden Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Sollten Sie zu den Nutzungsbedingungen Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Adresse info@gameloft.com.

Geschäftsführer: Michel Guillemot

Firmensitz:
Gameloft
Charlottenstr. 68
10117 Berlin

11/ Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre auf den Vertragsschluss gerichtete Willenserklärung (Beitritt in den Gameloft Club) innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt mit dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an:

info@gameloft.com
Gameloft
Charlottenstr. 68
10117 Berlin

Das Widerrufsrecht steht Ihnen nicht bei Waren zu, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

Als Widerrufsfolgen werden vereinbart:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen wechselseitig zuruckzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit der Ausführung der Dienstleistung (Lieferung des bestellten Produkts) mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download etc.).

Stand: Juni 2008

 

Deine Telefonnummer wird ausschließlich dazu verwendet, dir den Link zum Herunterladen der Web App zuzusenden. Es fallen die üblichen Nachrichten- und Datentransfergebühren an.


 
x Schließen